Sieger der Sparkassen Kreis-Kinder-Jugendspartakiade

Sieger der Sparkassen Kreis-Kinder-Jugendspartakiade F Junioren: Hoyerswerdaer FC

Am vergangenen Sonntag fand bei hochsommerlichen Temperaturen die Sparkassen Kreis-Kinder-Jugendspartakiade der F-Junioren in Deutschbaselitz statt, da ja bekanntlich beim eigentlichen Ausrichter dem Thonberger SC noch nicht wieder gespielt werden kann.

Der HFC dominierte dabei seine Gruppe A und schlug den SV Gaußig (3:0), die SpG Thonberger SC /SV Elstra (1:0) und den SV Bischeim-Häslich (3:0) souverän.

Im anschließenden Halbfinale hieß der Gegner Budissa Bautzen und auch dieses Spiel konnte mit 3:0 gewonnen werden. Nun hieß im Finale der Kontrahent Bischofswerdaer FV, gegen den die Jungs noch was aus der Meisterrunde gutmachen wollten. Der HFC war wie in allen vorangegangen Spielen die klar dominante Mannschaft und führte Mitte der Partie bereits mit 2:0. Da konnte auch der einzige Gegentreffer für den HFC im gesamten Turnier Marke „Treffer des Turnieres“ von Bischofswerdaer aus 15m ins Dreiangel nichts mehr ändern und der HFC wurde hochverdient Turniersieger.   

Damit konnte der Hoyerswerdaer FC seinen Titel aus dem Jahr 2019 erfolgreich verteidigen (in den letzten beiden Jahren wurde keine Spartakiade durchgeführt)  und krönte eine tolle Saison mit dieser Goldmedaille. Man ist nun schließlich offiziell die beste F-Jugend Mannschaft des Landkreises Bautzen.

Siegerfoto-HFC-F-Junioren

Bild 2 von 4