Altherren Kreismeister 2017 ist HFC Aufbau

Hallenkreismeisterschaft Altherren
Altherren Kreismeister 2017 ist HFC Aufbau Hoyerswerda

[WM] Am Sonntag, den 03.12.2017 wurden in der Sporthalle des BSZ Konrad Zuse ab 10:00 Uhr die Hallenkreismeisterschaften Altherren Ü35 ausgetragen. Am Start waren 7 Teams, denn der Königswarthaer SV hatte kurzfristig abgesagt. Die Mannschaften vom HFC (Aufbau), HFC (Aktivist), HFC (Einheit), DJK Blau-Weiß Wittichenau, ESV Lok Hoyerswerda, DJK Sokol Ralbitz/Horka und SpG SpVgg. Knappensee/SV Zeißig spielten von 10:00-14:30Uhr im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ je Spiel mit einer Spielzeit 1 x 10 Minuten. Nach 21 Spielen standen Sieger und Platzierte fest. Im Herbst besiegte DJK Blau Weiß Wittichenau noch im Finalspiel HFC Aufbau bei der Meisterschaft. Seit Sonntag heißt der neue Hallen-Kreismeister Ü35 “HFC Aufbau” die den Vorjahresmeister DJK Blau Weiß Wittichenau die Siegestrophäe abjagten.

Ergebnisse Hallenkreismeisterschaft 2017

1. Hoyerswerdaer FC (Aufbau)  9:2 – 14 Punkte
2. DJK Sokol Ralbitz Horka  6:3 – 11 Punkte
3. Hoyerswerdaer FC (Einheit)  6:5 – 9 Punkte
4. DJK Blau Weiß Wittichenau  6:5 – 6 Punkte
5. SpG Knappensee / Zeißig  2:4 – 6 Punkte
6. ESV Lok Hoyerswerda  4:7 – 5 Punkte
7. Hoyerswerdaer FC (Aktivist)  3:10 – 4 Punkte


 

Allstarteam (von links):
Andreas Jakubasch (DJK Sokol Ralbitz / Horka)
Thomas Streicher (SpG Knappensee / SV Zeißig)
Henry Schluck (Hoyerswerdaer FC-Einheit)Pusch Volker (ESV Lok Hoyerswerda)
Jens-Joachim Nuck (Hoyerswerdaer FC-Aufbau)