Zweite: Bierkönig Andreas Lange spendet seinen Titelgewinn

Bierkönig: Andreas Lange spendet seinen Titelgewinn
Bierkönig: Andreas Lange spendet seinen Titelgewinn

Der traditionelle Karnevalsfrühschoppen in Dörgenhausen ist regional bekannt – und berüchtigt für seinen Wettbewerb. Dabei wird der Sieger im Maßbiertrinken ermittelt. Den ersten Platz belegte dabei ein Bekannter: Andreas Lange – Betreiber der Musikkneipe “Das Boot” in der Hoyerswerdaer Johann-Sebastian-Bach-Straße. Lange ist bereits seit vielen Jahrzehnten eng dem Hoyerswerdaer Fußball verbunden. Spontan spendete er seinen Gewinn – ein Faß Wittichenauer Bier der Zweiten Männermannschaft des Hoyerswerdaer FC. Zwote-Coach Michael Jabs nahm die Spende freudig entgegen. Denn das Freibieer hatten sich seine Jungs nach dem 3:2 über den bis dahin amtierenden Tabellenführer SV Radibor redlich verdient!